FAQ

Was heißt ARTINA?

ARTINA. Im Namen von ARTINA versteckt sich die Wurzel des Unternehmens. ARS – für Kunst, TIN – für Zinn und A für Austria.

 

Wie werde ich Fachhandelspartner?

Hier finden Sie den detaillierten Ablauf.

 

Wo kann ich Artina-Produkte kaufen?

Dazu nehmen Sie Kontakt zu einem unserer Partner auf, die Sie unter dem Menüpunkt „Händler“ finden können.

 

Ist Zinn lebensmittelecht?

Ja! Artina verwendet ausschließlich Zinnlegierungen mit mindestens 95% Zinnanteil. Zusätzlich wird die Lebensmittelverträglichkeit jährlich von den österreichischen Behörden, aber auch

von der FDA/USA (mit den strengsten Kriterien weltweit) überprüft. Sie können also ganz beruhigt Ihre Getränke und Speisen aus Artina-Zinn genießen!

 

Ist Artina Zinn nur zur Dekoration oder kann man es auch benutzen?

Benutzen Sie es! Zinn ist nicht nur dekorativ sondern hat ganz besondere Eigenschaften. Getränke zum Beispiel bleiben in Zinngefäßen wesentlich länger kühl als in Gläsern.

Probieren Sie es einfach aus!

 

Muss ich Zinn regelmäßig polieren?

In Wahrheit nicht. Zinn läuft im Vergleich zu Silber nicht an. Allerdings bildet sich im Laufe der Zeit eine natürliche Patina, die den Charakter noch unterstreicht. Wollen Sie das nicht, ist eine

einfache Reinigung mit einem weichen Tuch beziehungsweise eine Handabwäsche mit Seifenwasser hilfreich. Weiter praktische Tipps finden Sie unter "Die Pflege".

 

Kann man Zinn reparieren?

Grundsätzlich ja. Kleine Kratzer oder Dellen können sie selbst wieder in Ordnung bringen. Im Zinnpflegeset (Art.Nr. 15003) finden Sie dazu wertvolle Hinweise und Werkstoffe.

Gröbere Beschädigungen wie Löcher oder abgebrochene Deckel oder Griffe übernehmen gerne unsere Spezialisten. Schicken Sie einfach vorab ein Bild damit wir ihnen einen

unverbindlichen Kostenvoranschlag erstellen können.

 

Darf ich Lebensmittel auf Zinnplatten servieren?

Natürlich! Saure Lebensmittel wie Tomaten Orangen, Essig,…hinterlassen allerdings Spuren. Deshalb sollten Sie Ihren Servierteller unmittelbar nach der Veranstaltung (nicht bis zum

nächsten Tag warten) waschen und abtrocknen.

 

Zinngeschirr in den Spüler?

NEIN! Zinn verlangt eine Handabwäsche mit Seifenwasser (ohne kratzende Hilfsmittel) und umgehendes Abtrocknen (mit einem weichen Tuch) damit keine Kalkflecken zurückbleiben.

 

Kann ich Zinn und Silber "mixen"?

Ja, unbedingt. Zinn und Silber(besteck) harmonieren hervorragend und sind ein echter Blickfang auf jedem gedeckten Tisch.

 

Was mache ich mit alten Zinnprodukten?

Kontaktieren Sie uns - wir machen Ihnen ein Angebot.

 

Welche Gravurgrößen und -flächen können Sie beschriften?

Die ARTINA Technologie ermöglicht Zylindergravuren mit einem Beschriftungsradius von 200mm Länge bis zum Vollkreis. Flächen von maximal 600 x 300mm sind ideal für ihre Widmung,

Logo, Portrait, Gebäude, Wappen,...

 

Welche Materialien eignen sich für die umweltfreundliche Lasergravur?

Edelstahl Zinn Glas Holz Leder Kunststoff Aluminium Acryl Karton bieten eine sehr gute Lesbarkeit (auch bei kleinen Gravuren. Auch schwer zugängliche oder geriffelte Stellen können mit

der Lasergravur erreicht werden.